Wandern – Suchen – Genießen

Freut euch auf eine Osterwanderung durch die Hohenloher Weinberge.
Sucht mit Hilfe einer Wanderkarte fünf versteckte Schatzkisten – gefüllt mit leckeren Weinen.

Wählt eine der folgenden Wandertouren aus (ca. 2-4 km) :

Bretzfeld-Dimbach | Bretzfeld-Siebeneich | Bretzfeld-Unterheimbach | Pfedelbach-Windischenbach |
Pfedelbach-Renzen | Öhringen-Verrenberg | Öhringen-Michelbach | Ingelfingen

Gestartet werden kann
vormittags zwischen 11.00 und 13.00 Uhr oder
nachmittags von 15.00 bis 17.00 Uhr

Bitte achtet bei der Buchung auf die Ticketauswahl, über diese könnt ihr eure Wunschzeit für den Start angeben. Die Wanderkarte sowie den genauen Treffpunkt der jeweiligen Route erhaltet ihr 3 Tage vor Eventbeginn.

Bitte denkt beim Packen eures Wanderrucksacks an folgende Dinge:

Kosten: 60,00 € – empfohlen für bis zu 6 Personen

Der Preis beinhaltet 1 Flasche Secco, 4 Flaschen Wein, eine kleine Überraschung und viele spannende Infos rund um den Hohenloher Wein.

Der Gewinn dieser Veranstaltung wird an die Ukraine gespendet!

Ihr habt Interesse?

Hier geht’s zu den Buchungen:

Wein ist ein Genussmittel! Wir bitten um moderaten Weinkonsum.
Teilnahme ab 16 Jahren!

Die OsterWeinsuche wird organisiert und durchgeführt von den
Hohenloher Weinerlebnisführerinnen:
Anja Herterich, Petra Wagner, Regina Weihbrecht, Barbara Dietz, Rosemarie Lehr,
Verena Ruck, Brigitte Kretschmer, Grit Seber-Kraft, Karin Schwab und Gudrun Ungerer

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung der folgenden Partner:

Fenster schließen
Fenster schließen
Unsere Partner
Fenster schließen
Fenster schließen
Interner Bereich

Was möchten Sie tun?